Willkommen auf der Startseite von PHTLA HALL

Bewerben Sie sich jetzt!

25. September 2022

    Demnächst startet ein neuer Lehrgang!

    Die private HTL für Optometrie ist eine Ganztagesschule, welche sich an Augenoptikgesell:innen und Maturant:innen richtet. 

    Für Augenoptiker:nnen ohne Reifeprüfung beginnt der Aufbaulehrgang im Februar eines jeden ungeraden Jahres und dauert fünf Semester (nächster Start Februar 2023).
    Im September des gleichen Jahres startet das Kolleg für Maturant:innen und dauert vier Semester (nächster Start September 2023).
    Ab dem 2. Semester werden der Aufbaulehrgang und das Kolleg gemeinsam mit unterschiedlichen Inhalten (Allgemeinbildung – Fachbildung) geführt.

    Mit dem Reife- und Diplomprüfungszeugnis erlangt man die Gewerbeberechtigung und nach 3 Jahren Fachpraxis kann der Ingenieurtitel beantragt werden.
    Zusätzlich können die Meisterprüfung für Augenoptiker:innen, die Kontaktlinsenbefähigungsprüfung sowie die Ausbilder:innenprüfung (Zusammenarbeit mit WKO) abgelegt werden.

    Voraussetzung
    Positiv absolvierte Lehrabschlussprüfung als Augenoptiker:in oder eine Reifeprüfung.

    Beginn/Ende

    • Für Nichtmaturant:innen: Februar 2023 bis Juli 2025

    • Für Maturant:innen: September 2023 bis Juli 2025

    Anmeldungen: mit dem Anmeldeformular an das Sekretariat

    Kosten

    • Kopierkosten pro Schuljahr € 40,-

    • evtl. Parkgebühr pro Schuljahr € 220,-

    • evtl. Fachliteratur

    • Prüfungsgebühren (lt. WKO)

    Für den Besuch der Schule fallen KEINE Gebühren an!

    Neue Optik für unsere Schule

    Spatenstichfeier
    31. Mai 2022

      Am 30. Mai 20222 fand die Spatenstichfeier mit Herrn LR Mag. Johannes Tratter, Bürgermeister der Stadt Hall Herrn Dr. Christian Margreiter und Herrn DI Gerhard Wastian statt.

      Wir freuen uns auf den Zubau vor der Schule und den Adaptierungen im bestehenden Gebäude.

      Ab Februar 2023 dürfen wir die Schüler*innen im Neubau unterrichten.

      Ein modernes Lüftungssystem soll eine optimale Luftqualität im gesamten Gebäude erzeugen. Am Dach entsteht eine großflächige Photovoltaik-Anlage und sorgt also für eine positive Energiebilanz.

      Im ersten Obergeschoss des bestehenden Gebäudes werden offen gestaltete Lern- bzw. Aufenthaltsmöglichkeiten für die Schüler*innen geschaffen. Für den Aufenthalt an der frischen Luft wird zudem ein Freibereich auf dem Dach realisiert. Gleichzeitig wird das Obergeschoss thermisch saniert und teilweise angehoben. Die Klassenräume werden mit Akustikdecken und LED-Beleuchtung ausgestattet.

      In tiefer Trauer

      Trauer
      26. März 2022

        Wir erfüllen die schmerzliche Pflicht, bekannt zu geben, dass unser geschätzter Kollege Fritz Stampfer am 26. März 2022 im Alter von 60 Jahren verstorben ist. 

        Mit vorbildlichem Engagement, ausgeprägtem Verantwortungsgefühl und starker menschlicher Ausstrahlung hat er sich innerhalb und außerhalb unserer Schule bleibendes Ansehen erworben.

        Dankbar für alles, was er für uns getan hat, nehmen wir Abschied.

        Schuljahr 2021/22 - Beginn

        09. September 2021

          Wir starten am Montag, 13. September 2021, um 8 Uhr im Vollbetrieb unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen.

          ALLE Schüler*innen müssen wöchentlich in der Sicherheitsphase (ersten drei Wochen) zweimal einen Antigentest und einmal einen PCR-Test an der Schule durchführen!

          Außerhalb der Klassenräume herrscht eine Maskenpflicht.

          Bitte eigenen Mund-Nasenschutz und FFP2-Masken (eventuell ab 15.9.2021 verpflichtend) mitnehmen.

          Wechsel in der Schulleitung

          30. August 2021

            Am 31. August 2021 verabschiede ich mich nach fast 20 Jahren als Schulleiter. Es war eine sehr interessante und abwechslungsreiche Zeit.

            Ab 1. September 2021 wird Frau Ing. Michaela Vogl, BEd MA, die Schulleitung übernehmen.

            Ich wünsche ihr alles Gute bei der neuen Tätigkeit.

            Matura 2021

            Matura 2021
            02. Juli 2021

              Herzlichen Glückwunsch!!!

              Wir gratulieren unseren SchülerInnen recht herzlich zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung.